Ergebnisse 1 – 80 von 262 werden angezeigt

Wandtücher aus Indien

Ein Wandtuch ist die einfachste und wirkungsvollste Möglichkeit leere Wände zu dekorieren und deinem Zimmer eine individuelle Atmosphäre zu verleihen. Jedes Wandtuch ist handgefertigt aus 100% Baumwolle und in verschiedenen Größen erhältlich.

Erfahre mehr ↓


Karmandala ist seit 2015 Der Onlineshop für indische Wandtücher aus fairem Handel. Indische Mandala Tücher erfreuen sich großer Beliebtheit als orientalische Wanddekoration, Tagesdecke oder für Unterwegs (als Begleitung im Urlaub und auf Festivals) als praktische Sitzgelegenheit.

Ob ein großes Wandtuch in XXL oder rundes Mandala Strandtuch: Bei Karmandala kannst du aus verschiedenen Größen und mehr als 300 Farbkombinationen wählen, damit dein neues Wandtuch genau zu dir passt.

Was ist ein Wandtuch?

Ein Wandtuch ist eine alternative Form der Wanddekoration. Mit einem Wandtuch kannst du dein Zimmer dekorieren, ohne zu Streichen oder zu renovieren. Du kannst es einfach an die Wand, vor deine Fenster oder unter die Zimmerdecke hängen. Die indischen Tücher verleihen jedem Raum einen orientalischen Stil und lassen sich bei Wunsch mit wenigen Handgriffen wechseln.
Traditionelle Wandtücher aus Indien sind immer aus Baumwolle und handgefertigt.

Was für Wandtücher gibt es?

Die beliebtesten Designs sind Goldene Wandtücher, Mandala Tücher und Goa Tücher mit spirituellen Symbolen.

Gold Wandtuch

Wandtücher in Gold erzeugen einen luxuriösen Hauch des Orients. Die Goldfarbe glänzt im Sonnenlicht und verleiht dem Zimmer Erhabenheit und Wärme. In der Esoterik steht Gold für den höchsten Punkt der spirituellen Entwicklung.

Mandala Wandtuch

Mandala Wandtücher werden unterstützend als optische Meditationshilfe und als Wanddekoration für Rituale und Zeremonien verwendet. Das Betrachten eins Mandalas wirkt beruhigend auf den Geist und konzentrationsfördernd. Ein großes Mandala Tuch über dem Bett ist ein Blickfang und fördert einen ruhigen Schlaf.

Symbolisches Wandtuch

Wandtücher mit spirituellen Symbolen zeigen Gottheiten, Krafttiere und religiöse Schutzzeichen der indischen Kultur. Ein Wandtuch mit energetischen Symbolen und mystischen Motiven kann aktivierend und bestärkend wirken und regt den Geist an. Goa Wandtücher bezeichnen spezielle Designs sowie schwarzlicht-aktive Muster.

Wie werden Wandtücher hergestellt?

Jedes Karmandala Wandtuch wird von unseren Partnern in Jaipur, der Hauptstadt Rajasthans hergestellt. Rajasthan ist der größte Bundesstaat Indiens und weltweit bekannt für die traditionelle und hochwertige Art der Textilproduktion. Hier werden unsere Wandtücher mit viel Erfahrung und Liebe zum Detail handgefertigt und mittels Blockdruck- oder Siebdruck-Technik bedruckt.

Sind Karmandala Wandtücher fair gehandelt?

Karmandala steht für fairen Handel und geschäftliche Beziehungen auf Augenhöhe. Seit 2015 ist Karmandala der Shop für fair gehandelte Wohntextilien aus Indien. Unsere Wandtücher spielen dabei das Herzstück des Sortiments.

Alle Artikel in unserem Shop beziehen wir von uns langjährig bekannten Produzenten. Preisverhandlungen gibt es von unserer Seite nicht, unsere Händler setzen den für sie fairen Preis fest. Die Arbeitsbedingungen vor Ort sind uns sehr wichtig und wir freuen uns darüber, mit aufgeschlossenen Partnern zusammen zu arbeiten. Alle Angestellten im Betrieb erhalten feste Löhne, egal ob aktuell produziert wird oder nicht (in der Regenzeit z.B. ist eine Produktion nicht möglich). Hier erfährst du mehr über die Arbeitsbedingungen vor Ort.

Was bedeuten die indischen Tücher?

Das Design indischer Wandtücher ist von kulturellen, spirituellen sowie religiösen Symbolen inspiriert. Die indischen Tücher finden vielseitige Verwendung, z.B. als Unterstützung zur Meditation, als Tempeldekoration oder zur Gestaltung von Yoga- und Therapiezimmern. Die Bedeutung, sowie Informationen zur Herkunft und Verwendung von Mandala Tüchern, einem Lebensbaum Wandtuch oder anderen Symbolen haben wir in unserem Blog zusammengefasst.

Wandtuch von klein bis groß

Als Wandtuch XXL gilt unsere Wandtuch-Variante groß mit einer Maße von ca. 230x210 cm. Große Wandtücher eignen sich ideal dafür, eine volle Wand in deinem Zimmer zu dekorieren. Auch als Bettüberwurf ist es simpel schön und auf Festivals verzieren große indische Tücher regelmäßig Camps als Sonnenschutz.

Für eine etwas schlichtere Wanddekoration bieten sich unsere Wandtücher in medium (ca. 200x140 cm) an. Diese etwas schmaleren Mandala Tücher sind eine tolle Schlafzimmer Dekoration, etwa über dem Bett oder dahinter.

Zum Dekorieren von Türen, Regalen oder kleinen Ecken gibt es auch ein Wandtuch in klein (ca. 75x100 cm). Ein kleines Wandtuch hat einen etwas filigraneren Druck als die größeren Varianten, ist aber dennoch ein absoluter Blickfang in jedem Raum. Kleine Mandala Tücher sind sehr variabel einsetzbar.

Ist ein Wandtuch auch für Draußen geeignet?

Der Nutzen für den Außenbereich ist nur bedingt empfohlen. Da alle unsere Wandtücher mit organischen Farben gefärbt und bedruckt werden, sollten die Tücher nicht dauerhaft der Witterung ausgesetzt werden. Nicht spricht dagegen, es sich im Sommer mit einem großen Mandala Tuch im Garten gemütlich zu machen oder es auf dem Balkon als Sonnensegel zu benutzen. Nur sollte das Wandtuch nicht langfristig draußen hängen. Andernfalls kann etwaiger Regen die Farben auswaschen oder das Sonnenlicht dazu führen, dass sie ausbleichen.

Kann ich Wandtücher nur online kaufen?

Karmandala ist ein reiner Onlineshop ohne stationäres Ladengeschäft. Wir versenden jeden Tag und in der Regel trifft dein neues Wandtuch innerhalb von 24h bei dir ein. Bevorzugst du es dennoch lieber, vor Ort zu stöbern und dir Farben und Stoffe live anzusehen, wirst du bei unseren Partnern sicher fündig!

Wie wasche ich ein Wandtuch richtig?

Auf unserer Seite mit allgemeinen Pflegehinweisen findest du alle Informationen zum richtigen Umgang für dein Wandtuch. Je nach Art des Aufdrucks oder Beschaffenheit des Materials benötigen indische Tücher eine spezielle Pflege, damit die bunten Farben auch langfristig kräftig bleiben und nicht abstumpfen.

Wie hänge ich mein Wandtuch auf?

Ein Wandtuch aufhängen ist ganz einfach und schnell gemacht: Alles was du brauchst sind entweder zwei Nägel, Reißzwecken oder beidseitiges Klebeband. Wir empfehlen eine Kombination aus Nagel und Gardinenklammern, um das Tuch nicht zu beschädigen. In unserem Blog findest du eine ausführliche Anleitung mit nützlichen Tipps, damit deine Wand nicht weiter kahl bleiben muss.

Inspirationen, wie indische Wandtücher im Raum wirken, findest du in unser Kundengalerie und bei Instagram.
249