Gebetsfahne Weiße Tara | 2,4 m

17,95 

Nur noch 9 vorrätig

Wir akzeptieren

Gebetsfahne mit 10 bunten Wimpeln
ca. 2,4 m lang

🌱100 % Baumwolle
✋🏽Handmade in Nepal
🌏Fair gehandelt

 

17,95 

zzgl. Versandkosten | Lieferzeit: In 1-2 Werktagen bei dir!

Nur noch 9 vorrätig

Wir akzeptieren

Gebetsfahne mit 10 bunten Wimpeln
ca. 2,4 m lang

🌱100 % Baumwolle
✋🏽Handmade in Nepal
🌏Fair gehandelt

 

Beschreibung

Was sind Gebetsfahnen?

Tibetische Gebetsfahnen sollen zum Frieden, Glück und der Weisheit jedes Lebenswesens beitragen. Sie werden dem Wind ausgesetzt um zu verwittern. Dadurch werden der Überzeugung nach die Gebete zum Himmel getragen. Aus diesem Grund sind die Gebetsfahnen mit Absicht ausgefranst.
→ mehr über Gebetsfahnen erfahren.

Symbol- und Farbgebung

Gebetsfahne Tara Frieden blau

Frieden

Blau symbolisiert die Leere des Raumes und den Himmel.

Gebetsfahne Tara Reinheit weiß

Reinigung

Weiß steht für die Wolken, den Wind und die Luft.

Gebetsfahne Tara Mitgefühl rot

Mitgefühl

Rot steht stellvertretend für das Feuer.

Gebetsfahne Tara Wohlstand grün

Wohlstand

Grün steht für das Wasser.

Gebetsfahne Tara Wissen gelb

Wissen

Das Gelb steht für das Element der Erde.

info Swipe nach links, um zu sehen, was auf den anderen Fähnchen abgebildet ist.

Gebetsfahne Tara Frieden blau

peace

Blau symbolisiert die Leere des Raumes und den Himmel.

Gebetsfahne Tara Reinheit weiß

purfication

Weiß steht für die Wolken, den Wind und die Luft.

Gebetsfahne Tara Mitgefühl rot

compassion

Rot steht stellvertretend für das Feuer.

Gebetsfahne Tara Wohlstand grün

prosperity

Grün steht für das Wasser.

Gebetsfahne Tara Wissen gelb

knowledge

Das Gelb steht für das Element der Erde.

Die weiße Tara

Tara (Stern oder Drolma im tibetisch), Göttin des Schutzes und des Mitgefühls, ist die primäre weibliche Gottheit im tibetisch-buddhistischen Pantheon und eine der am meisten verehrten Gottheiten in Tibet. Sie wird in diesem Mantra als die edle, erhabene Befreierin und als die schnelle und glorreiche Befreierin und als die Gottheit gelobt, die Erfolg gewährt, indem sie Hindernisse beseitigt und gute Absichten erfüllt.

Die weiße Tara ist die Wächterin und Befreierin von Frieden, Langlebigkeit und Schutz. Weiße Tara wird oft als die Mutter aller Buddhas bezeichnet. Sie repräsentiert den mütterlichen Aspekt des Mitgefühls. Ihre weiße Farbe symbolisiert Reinheit, aber auch die reine Wahrheit, vollständig und undifferenziert. Sie ist auch die Göttin, die den Gläubigen hilft, Hindernisse zu überwinden, insbesondere Hindernisse für die Ausübung der Religion.

Sie hat alle sieben, die üblichen zwei, plus ein Auge in der Mitte ihrer Stirn und Augen in jeder Hand und an jedem Fuß. Diese symbolisieren die Wachsamkeit ihres Mitgefühls.

Ihr Mantra ‚Om Tare Tuttare Ture Mama Ayuh Punya Jnana Pustim Kurz Svaha‚ wird oft gesungen, um Hindernisse zu überwinden und dabei zu helfen, die Qualitäten von langem Leben, Verdienst, Weisheit, Reichtum und Glück zu erlangen.

Maße der Fähnchen

Die Gebetsfahnenkette ist ca. 2,4 m lang.

Waschhinweis

Pflegehinweis nicht waschen
Pflegehinweis nicht bleichen
Pflegehinweis nicht trommeltrocknen
Pflegehinweis bügeln
Pflegehinweis nicht chemisch reinigen

Du solltest die Fähnchen nicht waschen. Die Farbe ist per Hand aufgetragen und wasserlöslich.

Produkteigenschaften

Zusätzliche Information
Gewicht0,1 kg
Material

Herstellungsland

Nepal

Marke

Farbe

, , , ,

Länge der Kette

ca. 2,2 m

Fähnchen Anzahl

10

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gebetsfahne Weiße Tara | 2,4 m“