Zeigt alle 4 Ergebnisse

Wandtuch mit Fatimas Hand

Die Hand der Fatima ist ein universelles Schutzzeichen gegen Böse Geister oder den Bösen Blick der Djinn.
Der Ursprung des mächtigen Symbols wird in Nordafrika und dem Nahen Osten vermutet.
Fatimas Hand findet sich als Segen spendendes Symbol sowie als schützende und richtungsweisende Geste in Form von Wandverzierungen und Schmuck.

Mehr dazu ↓


Hand der Fatima – Schutz vor dem Bösen

Die Hand der Fatima ziert Körper als Schmuck in Form von Halsketten oder Tattoos oder auch ganze Zimmerwände als Dekoration. Doch Fatimas Hand hat eine viel tiefere Bedeutung als ihre wunderschöne Ästhetik, denn sie ist ein Schutzsymbol vor Geistern und dem Bösen Blick. Ursprünglich stammt die Hand mit magischen Kräften aus dem islamischen Glauben in Nordafrika und dem Nahen Osten. Heute ist das kulturelle Zeichen auf der ganzen Welt bekannt.

Mehr über die Entstehung des spirituellen Symbols sowie die Bedeutung der schützenden Hand erfährst du in unserem Blogartikel über die Hand der Fatima.
4