Gebetsfahne Windpferd Lungta | 5 m

🌱 100% Baumwolle
✋ Handmade in Nepal
🌏 Fair gehandelt

14,95 

Kostenloser Versand ab 30€ (D)
Lieferzeit: In 1-2 Werktagen bei dir 📦

Vorrätig

Was ist eine Gebetsfahne?

Tibetische Gebetsfahnen sollen zum Frieden, Glück und der Weisheit jedes Lebenswesens beitragen. Sie werden dem Wind ausgesetzt um zu verwittern. Dadurch werden der Überzeugung nach die Gebete zum Himmel getragen. Aus diesem Grund sind die Gebetsfahnen mit Absicht ausgefranst.
→ mehr über Gebetsfahnen erfahren.

Symbol- und Farbgebung

Blau symbolisiert die Leere des Raumes und den Himmel.

Weiß steht für die Wolken, den Wind und die Luft.

Rot steht stellvertretend für das Feuer.

Grün steht für das Wasser.

Das Gelb steht für das Element der Erde.

Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv
Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv
Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv
Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv
Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv

info Swipe nach links, um zu sehen, was auf den anderen Fähnchen abgebildet ist.

Tibetische Gebetsfahne mit Tara Motiv

Shyama-Tara

Blau symbolisiert die Leere des Raumes und den Himmel.

Tibetische Gebetsfahne mit Tara Motiv

Shyama-Tara

Weiß steht für die Wolken, den Wind und die Luft.

Tibetische Gebetsfahne mit Tara Motiv

Shyama-Tara

Rot steht stellvertretend für das Feuer.

Tibetische Gebetsfahne mit Tara Motiv

Shyama-Tara

Grün steht für das Wasser.

Tibetische Gebetsfahne mit Tara Motiv

Shyama-Tara

Das Gelb steht für das Element der Erde.

Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv

Windpferd

Das Gelb steht für das Element der Erde.

Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv

Windpferd

Weiß steht für die Wolken, den Wind und die Luft.

Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv

Windpferd

Rot steht stellvertretend für das Feuer.

Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv

Windpferd

Grün steht für das Wasser.

Tibetische Gebetsfahne mit Windpferd Motiv

Windpferd

Das Gelb steht für das Element der Erde.

Das Windpferd und seine Bedeutung

Das Windpferd wurde im Schamanismus Zentralasiens als Sinnbild der menschlichen Seele gesehen. Der tibetische Buddhismus verwendet das Windpferd heute noch als eines der häufigsten Symbole auf den tibetischen Gebetsfahnen. Und in der Heraldik (Lehre von den Wappen) hat das Windpferd einen festen Platz als ein seltenes Wappentier, beispielsweise im Wappen der Mongolei. In europäischen Wappen kommt es nicht vor. Hier stößt man eher auf den Pegasus/Pegasos als sogenanntes „Flügelpferd“.

→ mehr über das Windpferd erfahren.

Maße der Fähnchen

Die Gebetsfahnenkette ist ca. 5 m lang.

Gewicht 0,2 kg
Material

100 % Baumwolle

Herstellungsland

Nepal

Marke

Karmandala

Farbe

blau, gelb, grün, rot, weiß

Fähnchen Anzahl

20

Gesamtlänge

5,30 m

1 Bewertung für Gebetsfahne Windpferd Lungta | 5 m

  1. Steven

    Hat eine super Qualität. Normalerweise sollten die”Fähnchen” ja im Winde und vom Wetter kaputt gehen für gutes Omen. Allerdings sind die von so guter Qualität das meine seit einem Jahr aufm Balkon hängt ohne kaputt zu gehen

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Kürzlich angesehen